Besuchen Sie unser modernes Schlaflabor

Wir freuen uns, dass Sie einen Termin in unserem Schlaflabor vereinbart haben oder sich vorab darüber informieren wollen. Innerhalb unserer Praxisräumlichkeiten haben wir zwei Messplätze zur Verfügung, an denen mit neuester Technik kabellos (Datenübertragung via Bluetooth) Ihr Schlaf überwacht wird. Die Zimmer sind freundlich eingerichtet und unser geschultes Personal hat für Ihre Anliegen ein offenes Ohr und wird Sie durch die Nacht begleiten.

Wann sollten Sie ein Schlaflabor aufsuchen?

Der Schlaf ist in den letzten Jahren und Jahrzehnten mehr und mehr in den Fokus des wissenschaftlichen Interesses und der öffentlichen Wahrnehmung gekommen. Nicht verwunderlich, verbringen wir doch knapp ein Drittel unseres Lebens im Schlaf. In unserer modernen, digitalen und schnelllebigen Zeit verliert der Schlaf aber bei vielen Menschen zunehmend seinen Charakter als Quelle der Kraft, Erholung und emotionaler Ausgeglichenheit. Hier kann Ihnen der speziell ausgebildete Schlafmediziner helfen, besonders, wenn Sie im Schlaf eines oder mehrere der folgenden Symptome zeigen:

  • schnarchen
  • vom Bettpartner/ In beobachtete Atempausen oder eine erschwerte Atmung
  • sich häufig unausgeschlafen und erschöpft fühlen und nicht erholt aufwachen
  • zunehmend unter Tagesmüdigkeit, Einschlafneigung  am Tag, gesteigerter Reizbarkeit, Unaufmerksamkeit oder Stimmungsschwankungen leiden
  • Ein- oder Durchschlafstörungen
  • nächtliches Sodbrennen
  • schwer einstellbare nächtliche Blutdruckschwankungen oder Herzrhythmusstörungen
  • unruhige oder schmerzende Beine
  • häufiges nächtliches Wasserlassen

Eine Nacht im Schlaflabor

Obwohl wir im Schlaflabor eine Vielzahl von Messungen durchführen und eine große Menge Daten erheben, können Sie dennoch völlig entspannt bleiben: Sie fahren einfach mit dem Auto, Bus oder Fahrrad zu uns, Ihre Nachtwache erwarten Sie bereits zum vereinbarten Zeitpunkt. Wir werden uns um alles Weitere kümmern.

Bringen Sie bitte folgendes mit:

  • Ihre benötigten Medikamente für den gesamten Aufenthalt
  • bei Therapiekontrollen: Beatmungsgerät mit Zubehör und Maske
  • Wechselkleidung
  • Nachtbekleidung, Hausschuhe
  • Handtuch/Bademantel, Duschgel, Shampoo, Haarfön
  • bei langen Haaren ein Haarband/Haarreif
  • Hörbuch, Nachtlektüre o. ä. zum Zeitvertreib, einen Fernseher haben wir nicht. Die bluetooth-Verbindung Ihres Mobiltelefons muss während der Nacht ausgestellt sein.
  • gerne Ihr Lieblingskopfkissen

Wie bereite ich mich auf eine Nacht im Schlaflabor vor?

Keine Nachtcreme

Die Elektroden, die im Gesicht geklebt werden, halten besser, wenn die Haut vorher nicht eingecremt wurde

Fettfreie Haut

Bitte kommen Sie frisch geduscht und mit gewaschenen Haaren. Es ist auch möglich sich im Schlaflabor zu duschen (Utensilien selber mitbringen!).

Aktiv in der Natur

Wenn möglich verbringen Sie den Tag aktiv, mit viel frischer Luft und widerstehen Sie tagsüber dem Bedürfnis nach einem Nickerchen.

Herren Gesichtsrasur

Wir bitten die Herren soweit es Ihnen möglich ist, vorab eine Gesichtsrasur durchzuführen damit die Elektroden besser halten.

Leichte Nachtmahlzeit

Nehmen Sie vor dem Schlafengehen keine schweren Mahlzeiten ein. Ein leichtes Abendessen kann hingegen schlaffördernd wirken.

Einschlafhilfen

Gerne können Sie vor dem Einschlafen etwas lesen oder Musik hören. Einen Fernseher haben wir nicht für Sie.

Koffeinverzicht

Sie sollten ab 14 Uhr auf koffeinhaltige Getränke wie Kaffee, Tee oder Cola verzichten.

01.

Anreise

Reisen Sie ganz entspannt an. Ihr Fahrzeug können Sie auf unserem Parkplatz über Nacht stehen lassen. Setzen Sie sich nicht unter Zeitdruck: Ihre Nachtwache erwartet Sie bereits zum vereinbarten Zeitpunkt.

02.

Am Abend

Nach der Aufnahme an unserem Empfang beziehen Sie Ihr Zimmer.

Vor dem Anbringen der Messelektroden („Verkabelung“) für die Untersuchung Ihres Schlafes haben Sie ausreichend Zeit, sich für die Nacht zurecht zu machen. Die Verkabelung selbst erfordert große Sorgfalt und kann bis zu 45 Minuten in Anspruch nehmen. Danach beginnt die Ruhezeit.

03.

In der Nacht erfolgt die Untersuchung

Die am Abend angebrachten Messelektroden erfassen während der gesamten Nacht Ihre Hirn- und Atmungsaktivität, Ihre Sauerstoffversorgung, Bewegungen im Schlaf sowie Ihre Herz-Kreislauf-Funktion.

In Abstimmung mit Ihnen löschen wir das Licht. Für Sie charakteristische Einschlafrituale können Sie beibehalten.

Sollten Sie im Laufe der Nacht aufstehen wollen, zum Beispiel, um zur Toilette zu gehen, ist dies kein Problem. Mit der kabellosen Bluetooth-Technologie und dem tragbaren Gerät können Sie sich frei bewegen. Das stört die Aufzeichnung Ihrer Daten in keiner Weise.

Sollten Sie sich während der Nacht unwohl fühlen, melden Sie sich gerne jederzeit: Die Schlaflaborzimmer sind kontinuierlich videoüberwacht und Ihre Nachtwache ist immer für Sie da!

04.

Der nächste Morgen

Am nächsten Morgen werden Sie von der Nachtwache geweckt, die Messung ist dann beendet. Sie können dann aufstehen, duschen und nach Hause oder zur Arbeit fahren. Eine Krankschreibung ist nicht erforderlich.

05.

Auswertung und Ergebnisse

Am Folgetag werden wir die Daten der Messnacht analysieren und einen Bericht verfassen.

06.

Diagnose und Therapie

Am vereinbarten Besprechungstermin erörtern wir Ihnen Ihre persönlichen Befunde und Diagnosen. Wir beraten Sie bezüglich individueller Behandlungsmöglichkeiten und Perspektiven, damit Sie so schnell wie möglich wieder gesund und erholsam schlafen können.

Kontaktieren Sie unser Schlaflabor

Betreff

Datenschutzerklärung

So erreichen Sie uns

Gern können Sie uns auch direkt anrufen oder eine Mail schreiben.

Tel  0 41 31 – 4 71 78
Fax 0 41 31 – 40 48 91